Zu: Friedrich Schiller - "Über die ästhetische Erziehung des by Karoline Kmetetz-Becker

By Karoline Kmetetz-Becker

Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, observe: 1,3, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Allgemeine Pädagogik), Veranstaltung: Einführung in die Allgemein Pädagogik, Sprache: Deutsch, summary: Die von Hermann Röhrs ausgewählten Textstellen ′Über die ästhetische Erziehung des Menschen′ von Friedrich Schiller unter dem Bildungsphilosophischem Aspekt, beschränken sich auf den Zwölften, Dreizehnten und Vierzehnten short von insgesamt 27 Briefen. In diesem Rahmen bleibt auch die vorliegende Arbeit.
Zuerst wird der Begriff Ästhetik geklärt. Nach einer kurzen Inhaltsangabe wird im 12. short die Triebtheorie Schillers dargelegt. Im thirteen. short findet Schiller zu einer Synthese der Triebe und darauf aufbauend seine Zielvorstellung des ästhetischen Bildungsideals. Im 14. short greift er nochmals die Wechselwirkung der Triebe auf und führt zu dem Begriff Spieltrieb hin, der die Synthese von sinnlichem Trieb und Formtrieb bilden soll.

Show description

Continue reading →

Peyote und seine rituelle Verwendung in der Native American by Diana Bryg

By Diana Bryg

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, observe: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Mythos Indianer II, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Die psychedelische Selbsterforschung ist das psychologische Äquivalent der Quantenphysik, das subjektive Zusammentreffen zwischen dem Glauben und dem Mysterium, wobei der Glaube herausgefordert wird, bis nichts mehr so ist, wie wir glaubten, daß es sei: wo alte Prämissen zerstört und neue gezeugt werden. Nicht jeder ist daran interessiert, diese Reiche zu erforschen.“

Doch speedy überall auf unserer Welt gibt es Naturvölker und Stämme, die seit Jahrtausenden ihrem Glauben in religiösen Riten, Heilzeremonien oder psychedelischen Reisen Ausdruck verleihen. Dabei bedienen sie sich meist psychoaktiven Pflanzen, „[...] die auf spezifische artwork und Weise einen bestimmten Teil des Zentralnervensystems beeinflussen.“
Unter den nahezu 500 000 Arten der irdischen vegetation, befinden sich etwa one hundred fifty Pflanzenarten, die als Rauschmittel verwendet werden. Im vegetationsarmen Afrika wächst Iboga, die Wurzel einer Pflanze der Hundsgiftgewächse. In Asien ist der Hanf als wohl bekanntestes Rauschmittel weit verbreitet und in vielen Variationen (z.B. Haschisch, Marihuana) erhältlich. Einige Stämme im eisigen Sibirien verehren den Fliegenpilz, der wahrscheinlich identisch ist mit Soma, der heiligen altindischen Rauschdroge hinduistischer Götter. In Europa erreichte die Verwendung von Halluzinogenen vor allem im Mittelalter ihre Blütezeit. Bekannt waren unter anderem Nachtschattengewächse wie Tollkirsche, Alraune, Bilsenkraut und Stechapfel.
Vielfalt und Intensität des Gebrauchs psychoaktiver Pflanzen betreffend, stellt Mexiko zweifelsfrei das bedeutendste Land der Erde dar. Dort gibt es psilocybinhaltige Pilzgattungen und „[...] mindestens 24 Arten dieser Pilze finden bis heute im Süden Mexikos Verwendung.“ Und Ololiuqui, die Samen der Trichterwinde, werden zum Herbeiführen von Visionen ebenso gebraucht wie die Meskalbohne.
Die wichtigste heilige Rauschpflanze hier ist jedoch der Peyote-Kaktus. Durch seine stark halluzinogene Wirkung verdient er eine besondere Beachtung und seine rituelle Anwendung gelangte deshalb schon in prähistorischer Zeit zu einem ausgedehnten Kult.
Dieser bewährte sich im alten Aztekenreich Mexikos (ca. a thousand n. Chr. bis 1521) und verbreitete sich ab dem Neunzehnten Jahrhundert über ganz Nordamerika, wo er auch heute noch von über forty Stämmen praktiziert wird. Als „[...] eine der ersten von den Europäern entdeckten Drogen [...]“ , ist Peyote heute eines der besterforschtesten Halluzinogene überhaupt. ...

Show description

Continue reading →

Postmoderne Architektur: Am Beispiel des Mönchengladbacher by Fleur Cannas

By Fleur Cannas

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, word: 2,0, Universität Konstanz (Geisteswissenschaftliche Sektion), Veranstaltung: Schlüsselwerke der modernen und zeitgenössischen Architektur, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Mittelmäßige liebt nur das Leichtdefinierbare.
Das challenge wohlformiert, analysiert und gelöst.
Aber Architektur ist nicht nur das Lösen von Problemen.
Architektur ist eine Feststellung.
Hans Hollein, ARCHITEKTUR- INHALT UND shape (1964)1
Vielleicht waren es nostalgische Gedanken, entsprungen aus der Sehnsucht nach
Wärme und Schönheit? Vielleicht conflict es einfach an der Zeit etwas zu ändern? Die
Architekturlandschaft, die wir vor uns sahen, farb- und schmucklos, mit all ihren
scharfen Kanten, schnitt uns in die Augen.
Die Gebäudeklötze, wie Kometen vom Himmel gefallen, wahllos in die Welt gesetzt,
ohne Achtung vor ihrer Umwelt, der natürlichen Landschaft um sie herum.
„Das Wort »Fassade« ist uns zum Begriff der Vortäuschung und des Falschen geworden.
Doch mit dieser modernen ethical der Vereinfachung und der Rückführung der Architektur
auf die elementaren und primären Formen ging einher, daß unsere Städte zu einer
Ansammlung glatter Kästen wurden, denen guy schließlich nur noch ihre leistungsstarke
Zweckmäßigkeit als Raumcontainer ansah. Und um uns breitet sich der Ozean der
Monotonie aus.“2
Dies warfare der Zeitpunkt an dem die Postmoderne ihren Einzug in die Architektur
erhielt. Die Rückbesinnung zum Menschen, seinen Bedürfnissen und seiner Umwelt
trifft in den 1970er und 80er Jahren auf immer größer werdende Resonanz.
Der 1934 in Wien geborene Architekt Hans Hollein gehört zu den bekanntesten
Vertretern der postmodernen Architektur. Das Abteimuseum in Mönchengladbach ist
einer seiner innovativsten Beiträge zur Architektur der Gegenwart. Mit diesem Bau
prägte er in den 80er Jahren den Begriff der Architekturlandschaft und der Collage.
Bei Hollein kommt es zu einer Verschränkung dieser beiden Begriffe. Zum einem hat
der Bau den Ansprüchen postmoderner Forderungen zu genügen, was once zu einem
collageartigen Gefüge an unterschiedlichen Architektursprachen führt. Zum anderen
soll er seiner Umwelt gerecht werden und sich integrativ in die ihn umgebende
architektonische Landschaft einfügen. Dies kann zu einer „Verlandschaftlichung“ der
Architektur selbst führen.
Im Rahmen dieser Proseminarsarbeit soll herausgearbeitet werden, inwieweit Hans
Holleins Museumsbau in Mönchengladbach den postmodernen Werten gerecht wird.
Aufgrund des Unfangs der Arbeit wird nur auf die äußerlichen Elemente des Baus eingegangen.

Show description

Continue reading →

Giuseppe Sinopoli: Ein Sizilianer in Bayreuth (German by Egmont Feuerabendt

By Egmont Feuerabendt

Giuseppe Sinopoli struggle einer der herausragenden Dirigenten des 20. Jahrhunderts. Seine Interpretationen, vor allem der Werke von Gustav Mahler und Richard Strauss gehören zu den bedeutendsten seiner Art.

Der Autor hatte Sinopoli einige Jahre begleitet und kann „aus nächster Nähe“ einen Einblick geben in die good Persönlichkeit dieses Ausnahmekünstlers, der, was once weniger bekannt ist, auch als Wissenschaftler und Philosoph Beachtliches bietet. Das Buch lässt zusätzlich einen bemerkenswerten Blick zu in den „Grabenkampf“ hinter der Bühne der Bayreuther Festspiele und in die Schwierigkeiten und Intrigen, gegen die auch ein Weltstar nicht gefeit ist.

Feuerabendt schildert in kurzweiligen Episoden verschiedene Stationen des Künstlers, der hin- und hergerissen zwischen einem ungebändigtem sizilianischen Temperament und tiefgründigem Denken, in seinem künstlerischen Schaffen keine Kompromisse einging. Der Autor widmet sich aber auch dessen Gedankenwelt. Der Leser kann sich bei der Lektüre auf eine Reise begeben durch die Konzertsäle hin zur altägyptischen Kultur, von einer Philosophie über Tod und Wiedergeburt hin zu einer Überzeugung der sozialen Verantwortung, vom Verhältnis des Musikers zu seinen Kritikern, Kollegen, zu den von ihm interpretierten Komponisten und zu seinem Publikum.

Das Buch ist keinesfalls nur für Musikliebhaber interessant. Sinopoli selbst battle stets stolz darauf, nicht nur Musiker zu sein. Sein Motto struggle, sich neben der Musik immer auch mit etwas anderem zu beschäftigen. Das Buch bietet einen unerwarteten Einblick hinter die Kulissen des Bayreuther Festspielhauses.

Show description

Continue reading →

WIENER STÜCKE (German Edition) by Johannes Wierz

By Johannes Wierz

Alle WIENER STÜCKE in einem Buch.

INHALT:

CHRISTINE - Rückkehr nach Wien
Rene Allermann, der Erfolgsautor, kehrt nach Jahren mit seiner Frau Ruth aus der abgelegenen Toskana, in die Stadt zurück, wo einst seine Karriere begonnen hat.
Schon auf der Pressekonferenz nach seiner Rückkehr, die sein supervisor Georg als Teil einer Werbekampagne geplant hat, kommt es zum Eklat.
Anstatt Georgs vorgefasste Rede vorzutragen, schwelgt Rene in der Vergangenheit und spricht den Wunsch aus, Christine wieder zu sehen.
Christine, Renes Jugendliebe, die er seit Jahren nicht mehr gesehen hat, wurde von Georg in den letzten Jahren für die Öffentlichkeit zum Mythos ausgebaut.
Für Georg und Ruth ist eines klar, Christine darf niemals auftauchen; die Angst, Rene zu verlieren, stärkt beide.
Georg bestellt in Absprache mit Ruth eine junge Schauspielerin, die die Rolle der Christine übernehmen soll, ins lodge. Zu beider Überraschung erscheint eine andere Frau, die von Rene als Christine begrüßt wird.
Durch das Eindringen einer fremden individual in die Dreierbeziehung, beginnt der Kampf um die bedrohte Existenz, an dessen Ende die Emanzipation Renes steht, die er schon seit Jahren plante.

CAFE LANDTMANN
Der alternde Autor Rene Allermann sitzt im Café Landtmann vis à vis dem Burgtheater. Hier sinniert er über den Tod, seine verpassten Chancen als Mensch und als Künstler und schimpft über die Burg. Sein Zufluchtsort ist das Café, das sich in seinen Augen seit 50 Jahren nicht verändert hat. Tatsächlich aber ist das Café wegen Renovierung geschlossen und hat seinen ältesten Stammgast einfach vergessen.
Eingesperrt. Zugesperrt, stellt er am Ende lakonisch fest und kommt – die baulichen Veränderungen nicht registrierend – ums Leben.

DER TIERPRÄPARATOR
Ein junger Tierpräparator lebt zurückgezogen in der elterlichen Wohnung, die mit seinen Arbeiten vollgestellt ist. Mittelpunkt seiner Wohnung und seines Lebens bildet ein großes Karussell, das über mehre Räume reicht. Die einzelnen Abteilungen des Karussells werden zu Projektionsflächen wichtiger Ereignisse seines Lebens.

OHLSDORF / TOTENTANZ
Ein Jahr nach dem Tod von Thomas Bernhard treffen sich im Gasthof zu Ohlsdorf Figuren aus seinen Romanen und Theaterstücken. Im Sprachduktus des großen Dichters monologisieren und räsonieren sie und beschließen, eine Stiftung zu seinem Angedenken zu gründen. Nach dem Motto: Alles, used to be wir kontrollieren kann uns nicht schaden.
Doch der Borkenkäfer macht den Vierkanthof, und damit ihre Pläne, zunichte. So notiert der Burgtheaterzwerg am Ende lakonisch: „Nix is, aus is, bled is“.

Show description

Continue reading →

Die Matrix. Eine Filmanalyse (German Edition) by Sandra Dietrich

By Sandra Dietrich

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, be aware: 1,3, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (Institut für Medienforschung), Veranstaltung: Virtuelle Welten im Spielfilm, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der movie „Die Matrix“ von den Brüdern Larry und Andy Wachowski warfare einer der erfolgreichsten Filme des letzten Jahrzehnts. Der am 17. Juni 1999 in Deutschland gestartete movie erzielte bei Produktionskosten von ca. sixty three Millionen US-Dollar weltweit Einnahmen in Höhe von ca. 456 Millionen US-Dollar. „Die Matrix“ bekam vier Oscars in den Kategorien Sound, Soundschnitt, Visuelle Effekte und Schnitt. Der movie wurde vollständig in Australiens Metropole Sydney gedreht, da die Architektur Sydneys perfekt zum angestrebten glance des motion pictures passte. Große Teile von „Die Matrix“ sind mit Hilfe von Computern bearbeitet wurden oder sogar komplett als Animationen electronic entstanden.
„Die Matrix“ vereint die Filmgenres des technological know-how Fiction, der motion und des Thrillers in sich. Eine bedeutende Grundlage, vor allem für die ausgeprägten Actionszenen des movies, lieferten sowohl die futuristischen Mangacomics aus Japan als auch die Kampfchoreographien des Kung Fu, die bereits in den Filmen mit Jackie Chan erfolgreich umgesetzt wurden. Der Handlung von „Die Matrix“ liegen various literarische, philosophische, mythologische, apokalyptische, buddhistische und christliche Anspielungen zugrunde.
Diese Mischung aus origineller tale, starken Charakteren, rasanten Actionszenen mit asiatisch angehauchten Kampfstilen und raffinierten Spezialeffekten verhalf dem movie, der von Anfang an von den Wachowski-Brüdern als Trilogie geplant conflict, wohl zu seinem grandiosen Erfolg.
In dem vorliegenden Buch werden Handlung, Figuren, Virtualität und Farben sowie ausgewählte Symbole des motion pictures „Die Matrix“ analysiert, um letztendlich die Message des motion pictures herauszustellen.

Show description

Continue reading →

Brecht vs. Enzensberger - Vergleich zwischen Brechts by Friederike John

By Friederike John

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, observe: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Dept. Medien- und Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Medientheorie, Sprache: Deutsch, summary: „Vor der Einführung des Fernsehens conflict das Radio der Rundfunk schlechthin.“ (Häusermann 1998, S. 1) Das Neue warfare nicht, dass es nun möglich warfare, Informationen ohne Kabel zu übertragen, sondern dass die kugelförmig ausgesendeten Wellen von Jedem empfangen werden konnten, der ein passendes Empfangsgerät besaß. Bertolt Brecht und Hans Magnus Enzensberger haben beide gefordert, aus den Distributionsapparaten Kommunikationsapparate zu machen, mit denen es möglich wäre, den Produzenten gleichzeitig zum Rezipienten zu machen und den wenigen Produzenten von Medieninhalten ihr Monopol streitig zu machen. Beide wollten, dass jeder die Möglichkeit hat, in das Sendegeschehen einzugreifen und seine eigene Meinung kundzutun.
Enzensberger bezieht sich in seinem Baukasten zu einer Theorie der Medien auf Brechts Radiotheorie – einer Sammlung auf Aufsätzen zum Thema Rundfunk. In dieser Arbeit soll herausgefunden werden, inwieweit Enzensberger von Brechts Arbeit1 beeinflusst wurde und was once die Unterschiede in den Forderungen beider sind. Abschließend soll erläutert werden, in welcher Weise sich die Forderungen der beiden Autoren bewahrheitet haben. Zu diesem Zweck sollen hier die Autoren kurz vorgestellt und ein zusammenfassender Blick auf deren Arbeiten geworfen werden. Um das Gesagte besser einordnen zu können, wird ein kleiner Abriss zur Entstehungsgeschichte des Radios und zur Weiterentwicklung der Medien gegeben.

Show description

Continue reading →

Die Bedeutung der kulturellen Nähe für den Export by Katrin Schmidt

By Katrin Schmidt

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, observe: 1,7, Macromedia Fachhochschule der Medien Hamburg, Veranstaltung: Medien- und Kommunikationswissenschaften II: Sozialwissenschaftliche Methoden, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1.Wissenschaftliche und ökonomische Relevanz

Wieso sind Serien wie acquaintances, 24, und intercourse and the town weltweit erfolgreich, obwohl sie fern von europäischer und umso mehr asiatischer Realität spielen; weshalb funktioniert Nip/Tuck hingegen nur innerhalb den united states? Gibt es ein Erfolgsrezept, an das sich amerikanische Drehbuchautoren halten müssen, um Zuschauer weltweit begeistern zu können?

Die Frage, welche Voraussetzungen amerikanische TV-Serien erfüllen müssen, um erfolgreich nach Übersee exportiert werden zu können, ist sowohl aus wissenschaftlicher Perspektive interessant, als auch aus kommerzieller Sicht suitable.

Die Wissenschaft hegt ein Interesse an interkultureller Medienrezeptionsforschung. Wissenschaftler verschiedenster Strömungen versuchen die mediale Amerikanisierung zu be- oder widerlegen. Wie stark hängen Zuschauerpräferenzen von politischen und ökonomischen transatlantischen Beziehungen ab? Gibt es gar universelle Zuschauerpräferenzen?

Aus kommerzieller Perspektive gilt es sowohl die amerikanischen Produzenten als auch die europäischen bzw. asiatischen Distributoren von TV-Formaten zu berücksichtigen. TV-Serien, die in mehreren Ländern ausgestrahlt werden, können kostenintensiver pro-duziert werden, da sie auch außerhalb des Herkunftslandes einen Umsatz erzielen. Um einen internationalen Erfolg zu garantieren, könnten kulturelle Aspekte bereits bei der Konzeption der TV-Serien berücksichtigt werden. Aus Sicht der Distributoren besteht ebenfalls ein Interesse, bereits vor dem Erwerb von amerikanischen TV-Formaten zu wissen, wie erfolgreich das ausländische Programm auf dem heimischen Rezipienten-markt sein wird. Durch eine relativ verlässliche Prognose könnten Reichweiten auf dem Werbemarkt garantiert und Flops weitgehend vermieden werden.

[...]

Show description

Continue reading →

Begabung und Förderung in der Musikerziehung: Ist by Sandra Bednorz

By Sandra Bednorz

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Musikwissenschaft, word: 2,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Musik und Musikpädagogik), Sprache: Deutsch, summary: Musikalische Begabung und musikalische Früherziehung, zwei Disziplinen die in ihrem speziellen Bezug zur Musik der Forschung der systematischen Musikwissenschaft angehören. Diese setzt sich bekanntlich aus verschiedenen Teilbereichen zusammen. Spätestens mit der Auseinandersetzung dieser verschiedenen Bereiche wird deutlich, dass die Begabtenforschung und pädagogische Bemühungen rund um die Erziehung nicht der gleichen Teildisziplin angehören. Hieraus ergibt sich für die vorliegende Arbeit folgende Fragestellung: Gibt es einen Zusammenhang zwischen der musikalischen Begabung und der musikalischen Früherziehung und wenn ja, wie kann dieser im Einzelnen aussehen?
Um dieser Fragestellung gerecht zu werden, muss zunächst einmal geklärt sein, was once eigentlich eine Begabung und speziell auch die musikalische Begabung ist. Hierbei tritt im Alltag immer wieder die für manch einen unerklärliche Tatsache auf: Zwei Pianisten, die die selbe musikalische Entwicklung, bei ein und demselben Lehrer für den gleichen Zeitraum teilten, spielen dessen zum Trotz verschieden. guy gewinnt den Eindruck, dem Einen fällt es etwas leichter als dem anderen und guy würde dies wohl damit in Verbindung bringen, dass derjenige vermutlich eine Begabung für das Klavier spielen besitzt. Es steht außer Frage, dass in jedem Falle nur das Benennen aufgrund erbrachter Leistungen nicht ausreichen kann, um Begabung in all ihren Facetten zu erfassen. Da sich der wissenschaftliche Diskurs rund um die Begabung durch eine ungeheuere Begriffsvielfalt auszeichnet, soll der erste Teil meiner Arbeit dazu dienen, Aufschluss über diese Vielfalt und die unterschiedliche Nutzung des Terminus Begabung zu geben und klären, auf welchen Ebenen eine Begabung diagnostiziert werden kann.
In Hinblick auf die musikalische Begabung muss auf Grund der geschichtlichen Zusammenhänge auch näher auf den Begriff der Musikalität und der sich aus ihr schließenden Merkmale eingegangen werden. Ausdrücklich soll hier entgegen der oftmals in der Literatur äquivalenten Benutzung der Begriffe musikalische Begabung und Musikalität gearbeitet werden.

Show description

Continue reading →

Bollywood - Einblicke in den populären indischen Film by Julia Schubert

By Julia Schubert

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, be aware: 2, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Bollywood, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff Bollywood als Bezeichnung für das indische Kommerzkino tauchte zum ersten Mal in den 80er Jahren in dem indischen Filmmagazin Cineblitz auf (Alexowitz, 2003, S.18). Seitdem werden die populären Filme, die in Bombay (bzw. nach dessen Umbenennung in Mumbai) produziert wurden mit diesem Spitznamen, der eine Mischung aus den Wörtern Bombay und Hollywood darstellt, benannt – ob nun mit positiver oder negativer Konnotation. Im Jahre 2001 fand dieser Terminus mit seiner Eintragung in das Oxford English Dictionary letztlich die offizielle Anerkennung der englischen Sprachwelt (Ganti, 2004, S.2). Das Bollywood- oder auch Hindikino ist demzufolge ein Bestandteil der englischsprachigen und damit westlichen Kultur geworden.
In Indien selbst hat der movie und speziell der Mainstreamfilm aus Bombay eine lange Erfolgslaufbahn hinter sich. Nachdem das Medium vor mehr als a hundred Jahren durch Vorführungen von Aufnahmen der Brüder Lumière auf dem Subkontinent eingeführt worden conflict, wurde es zum Massenmedium und zur beliebtesten Freizeitbeschäftigung der indischen Bevölkerung aller Klassen. Millionen von Zuschauern sehen täglich in den ca. 12.000 Abspielstätten die beliebten Filme. Indien produziert jährlich an die 800 Kinofilme, von denen a hundred and fifty bis 2 hundred von der Filmindustrie in Bombay hergestellt werden. Die Beliebtheit und Masse der Filme in allen Erdteilen macht den Hindifilm zum meistgesehenen movie der Welt (Alexowitz, 2003, S. 17).
Die vorliegende Arbeit wird sich näher mit dem Phänomen Bollywood beschäftigen. Fragen nach den kulturellen und religiösen Hintergründen und der Filmgeschichte sowie nach den typischen Merkmalen und der Rolle dieser Filme in der indischen Gesellschaft sollen beantwortet werden.

Show description

Continue reading →